OFFENE FRAGEN? KONTAKTIEREN SIE UNS

Für mehr Menschlichkeit

Das Bildungswerk

 

Wir stellen ein Angebot zu identitären Fragen des Lebens. Unserer Erfahrung nach haben Menschen das Bedürfnis nach Reflexion ihrer beruflichen wie privaten Handlungen und Rollen. Denn damit einhergehend berüht dies auch Aspekte des Selbstvertrauens und Selbstbewusstseins. Letzteres umfasst nicht allein die Überzeugung von der eigenen Person und den eigenen Fähigkeiten.

Vielmehr geht es uns dabei im Bildungswerk um die innere, intrinsische Einstellung: Wer bin ich und was macht mich aus? Engagement, Interesse, Empathievermögen: sie verbessern im zwischenmenschlichen Austausch unser Miteinander und damit letztlich auch die Methodiken und Sichtweisen in der Hospizarbeit. Dafür setzen wir uns im Bildungswerk ein.

Mit ihrem engagierten Programm, motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ehrenamtlich Tätigen zeigt das Bildungswerk Hospiz Elias seit einem Jahrzehnt, dass die Themen Sterben und Tod nicht an den Rand der Gesellschaft gehören, sondern in die Mitte geholt werden müssen.

Jutta Steinruck, Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen

Unsere Angebote richten sich an: 

 
  • Menschen, die Interesse an Palliative Care und der Hospizidee haben
  • Interessierte, die sich für den Hospizgedanken engagieren möchten
  • Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in der Hospizarbeit
  • Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zum Trauern und dem Abschied nehmen haben
  • Angehörige und Freunde schwerkranker und/oder sterbender Menschen
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflege-, Gesundheits-, und Hospizwesen
  • Lehrerinnen und Lehrer sowie deren Schulklassen
 

Unser Leistungsangebot

 

"Wer Wie Was" im Überblick:

  • Themenabende
  • Informationsabende: Das Hospiz Elias stellt sich vor
  • „Hospiz & Kultur“: Lesungen, Musikabende, Filmvorführungen, Ausstellungen
  • Workshops
  • Letzte-Hilfe-Kurs
  • Café für Trauernde
  • Orientierungsseminare für ehrenamtliches Engagement in der Hospizarbeit
  • Aufbauseminar zum / zur ehrenamtlichen Hospizhelfer / Hospizhelferin
  • Exkursionen
  • Inhouse Seminare (für Pflegeheime, ambulante Pflegedienste, Krankenhäuser)
  • „Hospiz Elias macht Schule“: Projekttage, Fortbildungen für LehrerInnen
 

Viele unserer Angebote sind für Sie kostenfrei und erfordern keine Anmeldung. 

Genauere Details dazu sowie zu unserem Jahresprogramm 2018 finden Sie hier als Download oder unter „Programm & Referenz“.