#Bildung&Werk_jetzt_online

Auch Hospiz geht neue Wege

Unter dieser Überschrift veröffentlichen Mitarbeitende des Hospiz Elias immer dienstags und freitags Gedanken, Gefühle und Erlebnisse, die im Zusammenhang mit den Veränderungen und Einschränkungen aufgrund der Coronavirus-Ausbreitung stehen.

Die Idee dazu kam auf, als bis auf Weiteres alle Veranstaltungen des Hospiz Elias abgesagt wurden. „Wenn die Menschen nicht mehr zu uns ins Hospiz kommen können, um sich zu den Themen Leben, Sterben, Tod und Trauer zu informieren, dann kommen wir eben – über die Homepage – zu Ihnen nach Hause“, so die Leiterin des Bildungswerk Hospiz Elias Miriam Ohl.

Immer dienstags und freitags werden nun, ebenfalls bis auf Weiteres, die Koordinatorin des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes Annekatrin Raue und Miriam Ohl Gedanken online stellen (siehe Links - grüner Kasten oben). Die beiden freuen sich über Kommentare, Fragen, Anregungen und Widersprüche unter miriam.ohl@no-spamhospiz-elias.de.

Unsere Online Beiträge finden Sie immer hier unter der Rubrik Aktuelles, ältere Ausgaben können Sie gerne in unserem Newsarchiv nachblättern.